Wachsschaber

Alles, was Sie über Wachsabstreifer für Snowboard und Ski wissen müssen

Wenn es um die Pflege von Snowboards und Skiern geht, ist das Auftragen einer guten Wachsschicht entscheidend, um die Leistung auf der Piste zu optimieren. Eines der wichtigsten Hilfsmittel für diesen Prozess sind Wachsabstreifer. Diese Schaber werden verwendet, um überschüssiges Wachs nach dem Auftragen von der Unterseite des Snowboards oder Skis zu entfernen. Wie man einen Wachsschaber benutzt, lesen Sie unten. Wenn Sie Fragen zum Wachsen oder Schleifen eines Snowboard-Skis haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

wax schraper

Was ist die Funktion eines Wachsschabers?

Wachsschaber dienen dazu, überschüssiges Wachs von der Unterseite von Snowboards und Skiern zu entfernen, nachdem das Wachs aufgetragen wurde und abgekühlt ist. Durch das Abschaben des überschüssigen Wachses wird der Belag des Snowboards oder Skis glatt und eben, was die Gleitfähigkeit verbessert und eine bessere Kontrolle auf dem Schnee ermöglicht.

Welche verschiedenen Wachsabstreifer gibt es?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Wachsschaber, mit denen Sie überschüssiges Wachs von Ihrem Snowboard abkratzen können.

  1. Wachsschaber aus Kunststoff: Kunststoffschaber sind wahrscheinlich die am weitesten verbreitete und vielseitigste Option zum Entfernen von überschüssigem Wachs. Wachsschaber gibt es in verschiedenen Stärken und Steifigkeiten, so dass Sie selbst entscheiden können, welcher Schaber Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Kunststoffschaber sind langlebig, einfach zu handhaben und eignen sich für Anfänger und erfahrene Pflegeprofis gleichermaßen. Die Dicke von Kunststoffwachsschabern kann zwischen 3 und 5 mm variieren.
  2. Aluminium-Wachsschaber: Aluminiumschaber sind stabiler und schärfer als Kunststoffschaber und daher effektiver beim Entfernen hartnäckiger Wachsreste. Sie werden häufig für eine gründlichere Reinigung des Untergrunds und für Präzisionsarbeiten verwendet. Aluminiumschaber sind jedoch weniger nachsichtig als Kunststoffschaber und erfordern mehr Erfahrung in der richtigen Anwendung, um Oberflächenschäden zu vermeiden. Wenn Sie selbst mit dem Wachsen beginnen, ist es ratsam, mit einem Kunststoffschaber zu beginnen, um Schäden an Ihrem Belag zu vermeiden.
  3. Schaber für Snowboards und Skier: Es gibt spezielle Schaber für Snowboards und Skier, die den unterschiedlichen Größen und Formen der Beläge Rechnung tragen. Diese Schaber sind oft etwas breiter als Standardschaber und haben ein ergonomisches Design, das es leichter macht, die gesamte Breite des Belags abzuziehen.

Wie man Wachsschaber verwendet

Die Verwendung von Wachsschabern erfordert eine gewisse Technik, um sicherzustellen, dass Sie den Belag Ihres Snowboards oder Ihrer Skier nicht beschädigen. Hier sind die allgemeinen Schritte, die Sie befolgen sollten:

  1. Wachs auftragen: Nachdem du den Belag deines Snowboards oder deiner Skier gereinigt hast, trägst du mit einem Wachseisen gleichmäßig Wachs auf die gesamte Oberfläche auf.
  2. Wachs abkühlen lassen: Lassen Sie das Wachs vollständig abkühlen und aushärten, bevor Sie mit dem Schaben beginnen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Wachs gut am Belag haftet und sich leichter entfernen lässt.
  3. Mit dem Schaben beginnen: Nehmen Sie einen Wachsschaber und halten Sie ihn mit beiden Händen fest, wobei die Daumen zu Ihnen zeigen. Setzen Sie den Schaber in einem Winkel von etwa 45 Grad zum Belag an und schieben Sie den Schaber mit gleichmäßigem Druck über die Oberfläche, von der Spitze bis zum Ende des Snowboards oder der Skier.
  4. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang: Wiederholen Sie den Abziehvorgang, bis das gesamte überschüssige Wachs vom Belag entfernt ist und dieser sich glatt und eben anfühlt.
  5. Reinigen Sie die Ziehklinge: Wischen Sie alle Wachsreste mit einem Tuch oder einer Bürste vom Schaber ab, bevor Sie ihn aufbewahren, damit sich die Wachsreste nicht ansammeln und die nächste Verwendung behindern.

Nützliche Tipps zur Verwendung und Pflege von Wachsschabern

  • Wählen Sie den richtigen Schaber: Wählen Sie einen Schaber, der für Ihr Niveau und Ihre Erfahrung sowie für den Einsatz auf dem Snowboard oder Ski geeignet ist.
  • Üben Sie leichten Druck aus: Beginnen Sie mit leichtem Druck beim Schaben und erhöhen Sie den Druck bei Bedarf allmählich, um den Belag nicht zu beschädigen.
  • Verwenden Sie mehrere Schaber: Es kann nützlich sein, mehrere Schaber unterschiedlicher Dicke und Steifigkeit für verschiedene Wachse und Bedingungen zu haben.
  • Pflegen Sie Ihre Wachsschaber: Halten Sie Ihre Wachsschaber sauber und frei von Wachsrückständen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und die Lebensdauer Ihrer Werkzeuge zu verlängern.
  • Halten Sie die Wachsschaber scharf: Wenn Sie einen Kunststoffschaber verwenden, werden Sie feststellen, dass er mit der Zeit an Wirksamkeit verliert. Außerdem wird der Winkel des Schabers mit der Zeit stumpf, genau wie eine Stahlkante eines Skis oder Snowboards. Ein Wachsschaber aus Kunststoff kann bei Bedarf geschärft werden.

wax schrapers

Wachsabstreifer online bestellen

Wachsschaber sind unverzichtbare Werkzeuge für die Pflege von Snowboards und Skiern, mit denen Sie überschüssiges Wachs effektiv entfernen können, um optimale Gleiteigenschaften auf der Piste zu erzielen. Bestellen Sie einen guten Wachsschaber in unserem Online-Shop und Sie können schon am nächsten Tag loslegen. In unserem Webshop finden Sie eine große Auswahl an Snowboard-Pflegeartikeln von Marken wie Holmenkol und Oneball. Sie suchen ein komplettes Wachs- oder Schleifset? Dann sind Sie bei Sideways an der richtigen Adresse!